Event’s
foto-Ar.T Foto & Grafik Cottbus
Sommernacht (21.Juni 2013) im Vattenfall - Tagebau Jänschwalde in der Ortslage Grießen: Die Kulisse bestand aus einem Traumsonnenuntergang, einem fast kugelrunden Vollmond, dem Tagebaurand am Ort Grießen (Spree-Neiße Kreis), dem Kraftwerk Jänschwalde und der Braunkohle-Förderbrücke F60. Trotz, oder gerade wegen dieser Kulisse bot sich den 2000 Zuschauern ein sehr kurzweiliges und speziell romantisches Programm: Orchester Lausitzer Braunkohle e.V., Ballett der Kettendozer, Isis Schleier Tanz, Trommel - Event, Laservioline und Wasserfeuerwerk). Auf Grund von bergbaurechlichen Sicherheitsbedingungen bot sich als Fotoaktionsraum nur der Tribünenplatz an. Schwierig waren das starke Scheinwerlicht über den Tribünenrängen und der sehr enge Platz (kein Stativ).
Sagennacht in Burg/ Spreewald 13. Juni 2011
12. Eiszeit im Karls Erlebnishof Rövershagen (Jahreswechsel 2014 - 2015)